Erben der Erde Shooting / Spendenaktion

Erben der Erde -eine Spendenaktion der anderen Art! 

Ich war beim Freiträumer Festival und dort kam mir diese Idee. 

Menschen zu portraitieren und zu fotografieren mit Ureinwohnerbemalung , ethnomustern oder native Amerikanisch und das natürlich in der Natur.

Es sind für mich bewegende Bilder , die einiges unterstützen. 

So suchen wir nationale und internationale Aktionen/ Programme , die wir unterstützen können. 
Das erste Projekt war eine Aktion der Weltsichten unter der Leitung von Axel Brümmer. 

Er forstete den Regenwald auf (Favelaprojekt) in Brasilien. Gern könnt ihr alles nachlesen über seine Projekte unter : www.weltsichten.de . 

Weitere Projekte folgen - wir versuchen immer pro Shooting einen Betrag zu erreichen für ein bestimmtes Projekt. 

Es wird pro Shooting schon im Betrag enthalten 30€ gespendet.

Es fand sich auch schnell ein Team , die mich unterstützen. 

Die abgebildeten Bilder sind von der bezaubernden Kristin Lehmann  / Lichtbildnerei Lehmann

Auch dabei in voller Unterstützung was das Styling angeht Eusepialehe  und natürlich in allen Bereichen meine Madeleine Fichtner . 

Dekoration oder Assessoirs kommen auch von Terre GmbH, wofür wir sehr dankbar sind. 

Alles in allem wollen wir etwas tun , Zeichen setzen und nicht rumsitzen und Däumchen drehen. 

Jeder noch so kleinste Schritt ist einer in die richtige Richtung.

 

In den aufgezeigten Varianten stehen hinter dem Datum die Fotografen am Shootingtag.

99,00 €

  • verfügbar